Auf Anfrage eines Wellpappeherstellers, der mit der Agnati-Linie arbeitet, wurde eine Umrüstung der Ummantelung vorgenommen, die mit der Zeit abgenutzt wurde und keine angemessene akustische Eindämmung und industrielle Schalldämmung gewährleisten kann.


Jahr
2020
Materialien
Lackierter Karbonstahl, verzinkter Stahl, Steinwolle, Gips

Obwohl sich unser Eingriff ausschließlich auf die Blech- Schutzvorrichtung der Industrieanlage konzentriert hat, hat die gesamte Fabrikumgebung unter dem Gesichtspunkt des Wohlbefindens der Bediener, der Sauberkeit und der Sicherheit der Räume davon profitieren können.



    Wellpappenherstellungsmaschine

    Die bestehende Metallstruktur, die sehr alt ist und deutliche Abnutzungserscheinungen aufweist, wurde vollständig demontiert, um Platz für eine neue schallgedämmte Kabine zu schaffen, die einen besseren akustischen Komfort bietet und das Ableiten von Feuchtigkeit erleichtert.
    Die Fertigung des Metallbaus hat eine Reihe von verzinkten und lackierten Blechplatten vorgesehen, um die natürlichen Oxidationsprozesse zu verzögern.

      Before

        After


        Klebemaschine

        Diese hatte keine Verkleidung und war eine der lautesten Bereiche. Es wurde daher eine neue selbsttragende Schallschutzkabine entworfen, ohne an der bestehenden Struktur einzugreifen und ohne deren Funktionalität zu beeinträchtigen.
        Am Boden der Schutzabdeckung ist eine verzinkte Isolierungstäfelung vorgesehen, die den darunter liegenden Arbeitsbereich schützt.

          Before

            After


            Heizplatten

            Die Abzugshaube und die Schutzumzäunung wurden entfernt und durch eine kompakte Kabine ersetzt. Die Struktur besteht aus einem tragenden Rahmen und einer Reihe von Schiebetüren (ohne Bodenführungen), die die Zugänglichkeit für gewöhnliche und außerordentliche Wartungsarbeiten garantieren. Der Abzug von Industriedämpfen wird durch spezielle Öffnungen auf dem Dach des Gehäuses gewährleistet.


                Schneidemaschine und Control Room

                Wir haben den (besonders lauten) Schneidebereich vollständig mit einer schallisolierten Kabine beschichtet. Der akustische Komfort des Personals, das sich im angrenzenden Bereich, innerhalb des Kontrollraums, aufhalten muss, hat sich deutlich verbessert. Die Wahrnehmung des Wohlbefindens wurde sofort bei der erneuten Inbetriebnahme der Linie bestätigt. 


                    Merkmale der schallgedämmten Platten

                    Die neuen Schallschutzkabinen wurden mit den folgenden Materialien gebaut:

                     

                    • Platten mit einer Dicke von 80 oder 50 mm aus verzinktem Blech in den feuchtesten Bereichen, Schichtung von schallabsorbierender Steinwolle und schallgedämmtem Gipskonglomerat. Das Paneel ist mit verzinktem Streckmetallgitter versehen;
                    • Zugangstüren mit den gleichen Eigenschaften wie die schallabsorbierenden Wände;
                    • Verbundsicherheitsglas.

                     

                    Die nach den obigen Angaben konstruierten Kabinen können eine theoretische Dämpfung von 30 dB(A)* erreichen.
                    Je nach spezifischen Anforderungen können Lösungen mit unterschiedlichen Eigenschaften untersucht und angewandt werden.
                     

                    * Die tatsächliche Minderung ist von den baulichen Charakteristiken der Kabine abhängig, die sich an die bestehende Anlage anpassen muss (Öffnungen für den Materialein- und -austritt, Kreuzungspunkte der Anlagen, usw...).



                      Lösungen

                      Erfahrungen in Design, Entwicklung und Produktion im leichten Metallbau von Verkleidungsgehäuse, Kabinen für Werkzeugmaschinen und Iindustrielle Anlagen.

                      Verleihen Sie ihrem Projekt Mehrwert

                      Wir verwirklichen massgeschneiderte Lösungen: Wir bieten die für Sie am besten geeignete Lösung.