Das Formest Management System erfüllt die Anforderungen der strengsten geltenden Normen.


UNI EN ISO
9001:2015

Entwurfs-, Herstellungs- und Montageprozesse von industriellen Schutzeinrichtungen für Maschinen und Anlagen. Mechanische Bearbeitung und Zusammenbau von leichten Metallbau, nach Kundenspezifikation.

ISO
3834-2:2005

Lichtbogenschweißverfahren von Stahlkonstruktionen aus Karbonstahl , Edelstahl und Aluminium.

EN 1090-1:2009
AC: 2010 + A1:2011

Verwirklichung von Metallstrukturkomponenten aus Stahl.

Referenzen

„Wir arbeiten mit Formest an der Verwirklichung von Schutzgehäusen für unsere Maschinen, die für die Präzisionsbearbeitung zur Endbearbeitung und zum Diamantschneiden von Oberflächen im Bereich Schmuck und Modeaccessoires bestimmt sind. Wir sind mit den Lieferungen zufrieden, weil sie nach Maß entworfen und mit Sorgfalt hergestellt werden, so als ob es sich um einen Artikel aus dem High-Fashion-Segment handeln würde, natürlich MADE IN ITALY, was uns einen Mehrwert auch für das Design sowie für die anderen technischen Qualitäten garantiert, die bereits auf dem Markt anerkannt sind."


Wir setzen auf die Kenntnis der Umgebung in die unsere Schutzeinrichtungen, als Ökosysteme der Beziehungen zwischen Organisationen, Technologien und Menschen eingefügt werden; wir behalten die Strukturen und den Fluss des Lebens im Auge: Nutzbarkeit, Wahrnehmung von Räumen, Farben, Klängen.


Lösungen

Erfahrungen in Design, Entwicklung und Produktion im leichten Metallbau von Verkleidungsgehäuse, Kabinen für Werkzeugmaschinen und Iindustrielle Anlagen.

Verleihen Sie ihrem Projekt Mehrwert

Wir verwirklichen massgeschneiderte Lösungen: Wir bieten die für Sie am besten geeignete Lösung.