Wir entwerfen Schutzgehäuse für industrielle Anlagen, indem wir das Design studieren oder das Kundenprojekt industrialisieren.


Jahr
2020
Materialien
Karbonstahl, Polycarbonat


    Für den Holzbearbeitungssektor haben wir die Schutzvorrichtungen für mehrere CNC Bearbeitungszentren realisiert: sowohl für Standardlinien als auch für kundenspezifische Lösungen.


      Vorbereitungen für die Industrie-Schalldämmung

      Im Fall der Biesse-Gruppe wurde die Multicenter-Technologie WinLine CNC mit modularen Kabinen beschichtet, die mit pyramidenförmigen Schalldämmplatten isoliert werden können.



        Beim Kunden vor Ort haben wir auch die elektrische Verkabelung des Systems installiert.
        Für die Installation dieser Gehäuse wurden detaillierte Montageanleitungen erstellt.


          Mechanische Planung des Gehäuses

          In diesem Fall begannen wir mit dem Entwurf auf der Grundlage der formalen Angaben des Kunden. Strukturen aus leichten Metallbau stützen Tore mit Öffnung von oben und hängende Schiebetüren, ohne Bodenführungen zur Erleichterung der Be- und Entladevorgänge.

           

          Sicherheitsmikroschalter wurden an speziellen und zugänglichen Orten für Schließ- und Entriegelungsvorgänge untergebracht. Die Bearbeitungen des Bearbeitungszentrums sind dank der aus dem lackierten Blech ausgeschnittenen Öffnungen aus Polycarbonat sichtbar.


          Lösungen

          Erfahrungen in Design, Entwicklung und Produktion im leichten Metallbau von Verkleidungsgehäuse, Kabinen für Werkzeugmaschinen und Iindustrielle Anlagen.

          Verleihen Sie ihrem Projekt Mehrwert

          Wir verwirklichen massgeschneiderte Lösungen: Wir bieten die für Sie am besten geeignete Lösung.